Nach der Krise ist vor der Krise

Das krisensichere Haus

SICHER UND UNABHÄNGIG

Das sichere Dach über dem Kopf ist wohl eines der wichtigsten Grundbedürfnisse der Menschheit. Und doch werden wir immer wieder auf schmerzliche Art und Weise mit diversen Notsituationen und Katastrophen konfrontiert.
Und häufig sind wir nicht darauf vorbereitet.

Stell Dir vor, es geht das Licht aus….

Krisen, insbesondere versorgungsgefährdende Extremereignisse wie Blackouts, Epidemien oder Pandemien wie das aktuelle Corona COVID-19 Virus zeigen auf, wie schnell uns von einem Tag auf den Anderen wichtige Grundbedürfnisse entzogen werden können.

Mit möglichen, verheerenden Folgen: Ausfall der Strom- und Lebensmittelversorgung, kein Treibstoff und Bargeldzugang. Schädigung der Wirtschaft, Arbeitsplatzverlust und finanzielle Notsituationen. Zusammenbruch der Kommunikation und Mobilität. Sorgen um entfernte Familienmitglieder, keine Medikamentenversorgung.
Absolute Dunkelheit, Plünderungen und katastrophale Hygienezustände.

Blackout

Landesweiter Stromausfall von mehreren Tagen oder Wochen

Das Österreichische Bundesheer schätzt in seiner Sicherheitspolitischen Jahresvorschau 2020 das Szenario Blackout mit einer sehr hohen Eintrittswahrscheinlichkeit binnen der nächsten 5 Jahre ein. Damit wird erstmalig von einer österreichischen staatlichen Stelle diese Risikoeinschätzung offiziell bestätigt und unterstrichen!

Das krisensichere Haus

  • Strom selber produzieren

  • Strom speichern

  • Strom selber verbrauchen

  • Regenwasser nützen

  • Gebäudehülle bestens dämmen

  • Elektromobilität einsetzen

  • Vorratslager pflegen

  • Notfalls-Plan und Pakete bereitstellen

Das Plusenergiehaus mit bestens gedämmter Gebäudehülle und innovativer Haustechnik sorgt dafür, dass es im Winter auch ohne funktionierender Heizung nicht wirklich kalt wird. Mit einer großzügig dimensionierten Photovoltaik Anlage und einem Stromspeicher mit Notstromfunktion wird der benötigte Energieverbrauch abgedeckt. Das hauseigene Kraftwerk produziert ausreichend Energie für Heizen, Haushaltsstrom und Warmwasser.

Ein von der Sonne aufgetanktes Elektroauto, E-Moped oder E-Fahrrad sorgt für Mobilität und eine Zisterne mit Gebrauchswasseranschluss sammelt Regenwasser und sorgt für funktionierende Toiletten, Gieß- und Waschwasser. In der eingeplanten Vorratskammer befindet sich ausreichend Platz für Lebensmittelvorräte und überlebensnotwendige Dinge des Alltags.

Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie noch
heute einen Termin für ein kostenfreies Erstgespräch

kostenfreies Erstgespräch vereinbaren
Was sind die wichtigsten Elemente?

Die wichtigsten Elemente

Was sind die wichtigsten Elemente eines krisensicheren Hauses:

Sehr hohe Wärmedämmung in Wand, Dach, Gründung, Fenster

Vermeidung von Wärmebrücken

Sonnenoptimierte Planung

Hoher sommerlicher Hitzeschutz durch Phasenverschiebung

Intelligentes Lüftungssystem für permanenten Luftaustausch

Photovoltaik Anlage >7 kWh

Zisterne mit Gebrauchswasseranschluss

Tankstelle für E-Fahrzeuge

Großzügige Vorratskammer/Speis

Notfalls-Paket / Blackout Paket

Effiziente Beleuchtung

Stromspeicher mit Notstromfunktion eventuell in Verbindung mit Notstromaggregat

Stromsparende Geräte (Küche)

Die Vorteile eines krisensicheren Hauses

Die Vorteile

  • Selbstversorger, Autonomie
  • Immer frische Luft – Sehr gute Raumluft und Luftfeuchtigkeit
  • Überhitzung des Gebäudes wird vermieden
  • Im Winter auch ohne Heizung nicht kalt
  • Zisterne sorgt für Gebrauchswasser (Toilette, Wäsche, Garten,…)
  • Mobilität; E-Fahrzeug wird von der Sonne betankt
  • Lebensmittelvorrat für 2-3 Wochen
  • Wohlfühlklima über das ganze Jahr – Im Sommer kühl, im Winter warm
  • Hohe Wertbeständigkeit
  • Helle Räume durch viel Tageslichtnutzung

Sicher.
Und morgen?

Jetzt downloaden

Blackout
Ratgeber

Jetzt downloaden

Safety: Ratgeber Wetterbedingte Naturgefahren

Jetzt downloaden

Bevorratungs Ratgeber

Jetzt downloaden

Blackout

Unser Leben, unser Beruf basiert auf dem Vorhandensein von elektrischem Strom. Licht und Wärme sind für uns alltäglich. Fällt der Strom aus, sind wir eingeschränkt. Alltägliche Dinge wie Kochen, Heizen, Licht, Kommunikation werden zur Herausforderung.

„Zur hohen Wahrscheinlichkeit eines Blackouts trägt die Mixtur aus Extremwetter, menschlichem Versagen, Cyberangriffen, Erdbeben oder einfach einer Komplexitätsüberlastung wesentlich bei. Da in Österreich weder der Staat noch die Bevölkerung auf dieses Szenario vorbereitet sind, besteht die Gefahr, dass der über Jahrzehnte aufgebaute Wohlstand binnen weniger Tage zerstört wird.“

Brigadier Mag. Gustav E. Gustenau Direktion für Sicherheitspolitik/BMLV

Folgen:

  • Kein Strom, keine Heizung, kein Warmwasser, kein Licht
  • Kein Leitungswasser
  • Toilettenspülung funktioniert nicht
  • Keine Produktion und Verteilung von Waren – Supermärkte geschlossen
  • Keine Treibstoffversorgung

Verteidigungspolitisches Risikobild Österreich 2020

Aus dem Trendszenario 2020 und einer vertiefenden Analyse der Schlüsselfaktoren können die wesentlichen sicherheitspolitischen Risiken für Österreich für die nächsten Jahre abgeleitet werden.

Es gibt nichts Schöneres als zufriedene Kunden.

Testimonials

Der 1. Eindruck: Herr Patzelt ist sehr ruhig & hat uns alles sehr gut erklärt. Er war nicht aufdringlich & ist auf unsere Fragen & Wünsche eingegangen. Bei Problemen ist er immer ein Ansprechpartner gewesen & war immer für uns da.

– Katharina

Katharina

Hausbau ist Vertrauenssache. Und umso schöner ist es, wenn dieses Vertrauen bisher in keinster Weise enttäuscht wurde. Hr. Patzelt gab Tipps wodurch auch noch Geld gespart werden konnte. So hat er uns für den Innenausbau eine Firma empfohlen, mit der wir auch mehr als zufrieden waren. Deshalb kann ich nur jedem Bauwilligen die Leistung von Herrn Patzelt empfehlen. Entstanden danach noch Fragen, so wurde da immer sofort geholfen. Wir möchten uns noch einmal bei Herrn Patzelt und Frau Ott für die ehrliche, professionelle und sympathische Zusammenarbeit bedanken.

– Ronald

Ronald

Wir waren mit der ausführlichen Beratung und letztendlichen Umsetzung sehr zufrieden. Herr Patzelt hat sich sehr viel Zeit für unsere Fragen und Wünsche genommen. Auf jeden Fall eine Empfehlung!!

– Claudia

Claudia

Mit Herrn Patzelt zu bauen war die beste Entscheidung! Wir sind im Juli 2019 eingezogen und fühlten uns von Anfang bis Ende sehr gut beraten. Während der Planung hatte die Architektin viel Geduld mit uns. Jetzt sind wir überglücklich mit dem Ergebnis. Eine tolle Qualität in Beratung und Ausführung. Wir können Herrn Patzelt sehr gerne weiterempfehlen.

– Petra

Petra
SIE HABEN FRAGEN ODER MÖCHTEN IHR EIGENES TRAUMHAUS BAUEN?

Wir beantworten umgehend Ihre Fragen und beraten Sie gerne!

Jetzt anrufen
Schreiben Sie uns